Psychotherapeutische Praxis Birkenwerder

Bücher und Artikel, verfasst von Reinhardt Krätzig

Vor kurzem erschienen!

Ein Paar sein und bleiben! Teil2

Erwartungs-Irrtümer auflösen.
Neue Wege der Selbststeuerung


Die Gegenwart befrieden, als Basis für eine gute Zukunft

Enttäuschte Erwartungen sind ein echter Beziehungskiller. Besonders problematisch wird es, wenn die unbewusste Psyche mitmischt und vom Partner auch noch das erwartet, was man in seiner Kindheit nicht bekommen hat. Das ist übrigens ganz normal, passiert in allen Beziehungen und versteckt sich in Beschwerden wie: „Nie hörst du mir zu“, „Alles muss ich alleine machen“, oder ähnlichem. Scheinbar geht es nur um ein Problem mit dem Partner, aber die Thematik steckt viel tiefer und kann zum Sprengstoff für die Beziehung werden.

Mehr Infos
Das Bewusstsein ist zu langsam

Wieso ist das so? Ein Grund dafür ist diese halbe Sekunde (500-600 ms) die vergeht bis unser Bewusstsein in die Verarbeitung einer im Gehirn ankommenden Information einbezogen wird. Berührt man eine heiße Herdplatte, hat man seine Hand längst zurückgezogen, bevor das Bewusstsein etwas von der Verletzung bemerkt. Es kommt verspätet hinzu - nicht nur bei Herdplatten, sondern immer, auch im Miteinander. In dieser halben Sekunde arbeitet das Gehirn wie eine Suchmaschine im Internet. Vollkommen unbewusst werden Erinnerungen, Erfahrungen und Gefühle gesucht, die zu dem gerade stattfindenden Ereignis passen. Diese Suche muss zwangsläufig auf das zurückgreifen, was bereits abgespeichert ist, also auf frühere Erlebnisse. Weil das in jedem Lebensabschnitt so ist, haben Erfahrungen aus der Kindheit eine lange Beständigkeit. Was einmal als Lösung gefunden wurde, wird immer wieder benutzt. Das führt dann zu dem merkwürdigen Umstand, dass selbst Erwachsene immer wieder (ohne es zu wissen) auf Ihre Kindheitserfahrungen zugreifen. In schwierigen Momenten sind dann die belastenden Erfahrungen aus dem Damals der innere Bezugspunkt.

Erwartungen als Verquickung von Vergangenheit und Gegenwart

In der Partnerschaft zeigen sich die Kindheitslasten beider Partner vor allem in den Erwartungen, die sie aneinander haben. Etwas vom anderen zu wollen und zu wünschen ist grundsätzlich okay, aber jede Beziehung wird überfordert, wenn der Partner all das bieten soll, was die Eltern nicht bieten konnten. Diese unglückliche Verquickung von Gegenwart und Geschichte hat schon viele Partnerschaften zerstört und es ist ausgesprochen fruchtbar, hier einzugreifen. Im Buch erfahren Sie, wie Sie diese Mechanismen erkennen können und was zu tun ist, um diesem meist unbemerkt ablaufenden Geschehen zu entkommen.

Die eigene Psyche steuern und die Vergangenheit hinter sich lassen

Sie werden darin angeleitet, die unangemessenen Erwartungen zu erkennen und eine Lösung dafür zu finden. Das geschieht mit dem „Schlüssel zur Psyche“, einem "großen" Werkzeug aus der psychotherapeutischen Praxis. Damit kappen Sie die unbewusste Verbindung zur Kindheit, heilen die alten Wunden und entbinden Ihren Beziehungspartner von der Rolle als Elternnachfolger. Dies hat eine tiefgehende positive Wirkung auf das Miteinander.

Das finden Sie ausserdem im Buch

- Jede Veränderung im Leben kann nur aufrecht erhalten werden, wenn aus dem neuen Verhalten Gewohnheiten werden. Deshalb erfahren Sie im Buch auch, wie man neue Gewohnheiten etabliert.

- Ohne hinreichende Achtsamkeit nutzen einem alles Wissen und auch alle Fähigkeiten zur Selbststeuerung überhaupt nichts. Die Aufgabe besteht darin, rechtzeitig zu registrieren, dass etwas gerade in Schieflage gerät und möglichst sofort und effektiv zu reagieren. Deshalb gibt es auch einen Abschnitt, in dem Sie lernen, wie Sie Achtsamkeit und einen inneren Beobachter aufbauen.

Das Buch ergänzt und erweitert den vor einigen Monaten erschienenen ersten Band. Zusammen mit der Feel-Free-Technik und den Anregungen und Informationen daraus sind Sie perfekt gerüstet, um eine gute Gegenwart zu schaffen - als Voraussetzung für eine gute Zukunft.

Mehr über den Schlüssel zur Psyche finden Sie hier.

Mehr über die Feel-Free-Technik finden Sie hier.

Zur gesamten Buchreihe

Dies ist der zweite Band einer kleinen Buchreihe. Der Titel "Ein Paar sein und bleiben" ist Programm. In allen Teilen bekommen Sie Werkzeuge in die Hand, mit denen Sie tief im eigenen Kopf etwas verändern und neue Strukturen aufbauen können. Damit können Sie lernen, Spannungssituationen gänzlich vorzubeugen oder, wenn sie doch geschehen sind, sich anders zu verhalten und sich zum Beispiel auch vom Partner nicht provozieren zu lassen. Die Techniken und Aufgabenstellungen stammen aus der professionellen psychotherapeutischen Praxis und sind dort hundertfach erprobt.

Im ersten Band geht es um die belastenden Gefühle, die durch Konflikte, Spannungen oder Reibereien entstehen. Sie lernen, wie Sie aus diesen Gefühlen "aussteigen" und in Kopf und Körper wieder ruhig und gelassen werden können. Danach sind viele Probleme keine mehr und die verbliebenen können Sie mit klarem Kopf angehen.

Im zweiten Band geht es darum, dauerhaften Frieden im Miteinander zu erreichen. Dazu müssen beide Beteiligten noch etwas verändern. Denn die meisten Probleme in einer Beziehung entstehen, weil man unbewusst vom Partner das einfordert, was einem die eigenen Eltern nicht oder nicht genug geben konnten. Wenn es gelingt, für diese unbefriedigten grundlegenden Bedürfnisse eine andere Lösung zu finden, ist den Problemen der Boden entzogen. Das Mittel, das ich dazu anbiete, heißt "Schlüssel zur Psyche". Sie erfahren detailliert, wie Sie sich Ihren Schlüssel erarbeiten und wie Sie diesen im Miteinander anwenden.

Viel Spass beim Lesen und bleiben Sie ein Paar!

August 2018, 192 Seiten

Ein Paar sein und bleiben! Teil 2
Erwartungs-Irrtümer auflösen
Neue Wege der Selbststeuerung

Reinhardt Krätzig, 192 Seiten, Verlag BoD, ISBN: 978-3-7528-8886-7

Druck: € 12,99, E-Book:€ 7,49

Probelesen können Sie bei beiden Anbietern

Auf Amazon finden Sie das E-Book im Kindle Format. Bei BoD als Epub-Datei. Wenn Sie ein anderes Format suchen, finden Sie es bei Ihrem vertrauten Online-E-Buch-Verkäufer.


Vor wenigen Monaten erschienen!

Ein Paar sein und bleiben!

Teil 1 - Konflikte lösen, mit der Feel-Free-Technik


Retten Sie Ihre Beziehung und Ihre Liebe und bleiben Sie ein Paar!

Erst ein Traumpaar und dann? Dann fangen Alltag und Probleme an. Mit dieser Buchreihe bekommen Sie erprobte Werkzeuge aus der professionellen psychotherapeutischen Praxis in die Hand, um schnell und einfach wieder Frieden miteinander zu bekommen und diesen auch langfristig zu erhalten. Verabschieden Sie sich von den Gedanken an Trennung, retten Sie Ihre Beziehung und Ihre Liebe und bleiben Sie ein Paar, ganz ohne Paartherapie.

Wer den Frieden im Miteinander mit Anstrengung, Selbstkontrolle und Zusammenreißen sucht, also auf das eigene hellwache Bewusstsein setzt, hat kaum eine Chance, weil die meisten Konflikte aus tieferen, unbewussten Schichten der Psyche gesteuert werden. Unser hochgelobtes Bewusstsein ist also gar nicht präsent, wenn wir es im Konfliktfall gerade so dringend bräuchten. Somit sind wir dem unbewusst gesteuerten Geschehen hilflos ausgeliefert. Nur wer genau weiß, was hier zu tun ist, kommt weiter. Für echte Lösungen, mit wirksamen und stabilen Veränderungen, müsste man die tiefen Schichten der eigenen Psyche erreichen und ihnen sagen können, wie es zukünftig laufen soll.

Mehr Infos

In dieser Buchreihe bekommen Sie Werkzeuge in die Hand, mit denen Sie tief im eigenen Kopf etwas verändern und neue Strukturen aufbauen können. Damit können Sie lernen, sich in Spannungssituationen gänzlich anders zu verhalten und sich zum Beispiel auch vom Partner nicht provozieren zu lassen. Die Techniken und Aufgabenstellungen stammen aus der professionellen psychotherapeutischen Praxis und sind dort hundertfach erprobt.

Im ersten Band geht es um die belastenden Gefühle, die durch Konflikte, Spannungen oder Reibereien entstehen. Sie lernen, wie Sie aus diesen Gefühlen "aussteigen" und in Kopf und Körper wieder ruhig und gelassen werden können. Danach sind viele Probleme keine mehr und die verbliebenen können Sie mit klarem Kopf angehen.

Im zweiten Band, der etwas später erscheint, geht es darum, dauerhaften Frieden im Miteinander zu erreichen. Dazu müssen beide Beteiligten noch etwas in ihrem eigenen Leben verändern. Die meisten Probleme in einer Beziehung entstehen deshalb, weil man unbewusst vom Partner das einfordert, was einem die eigenen Eltern nicht oder nicht genug geben konnten. Wenn es gelingt, für diese unbefriedigten grundlegenden Bedürfnisse eine Lösung zu finden, ist den meisten Problemen der Boden entzogen. Das Mittel, das ich dazu anbiete, heißt "Schlüssel zur Psyche". Sie erfahren detailliert, wie Sie sich Ihren Schlüssel erarbeiten und wie Sie diesen im Miteinander anwenden.

Reinhardt Krätzig

Ein Paar sein und bleiben! Teil 1

Februar 2018, 115 Seiten

Preise, Druck:€ 9,99, E-Book:€ 4,99

Das gedruckte Buch erscheint im Verlag BoD, ISBN der Druckversion: 9783746082462

Das E-Book erscheint bei Amazon Kdp unter der ASIN: B079RCBMSR im Kindle Format. Dieses Format kann man auf jedem Gerät (PC, Tablet, Smartphone) mit kostenloser Software (Kindle App) lesen.

In den anderen E-Book-Formaten wird das Buch etwa ab 20. November 2018 zu haben sein.

Probelesen können Sie bei beiden Anbietern


Mai 2017


Neue Lösungen für vertraute Probleme

Entdecken Sie den Schlüssel zu Ihrer Psyche


Lösen Sie jetzt viele Ihrer persönlichen Probleme mit einem vollkommen neuen Ansatz.

Ab heute komme ich nicht mehr zu spät, mache bei der Arbeit früher Schluss, höre mit dem Rauchen auf, streite mich nicht mehr mit meinem Partner oder ... Sicher kennen Sie das. Fest entschlossen, jetzt endlich mit solch "vertrauten" Problemen Schluss zu machen, kriegen Sie es tatsächlich ein paar Mal hin - aber einige Zeit später ist doch alles wieder wie vorher.

Warum funktioniert das nicht dauerhaft? Weil Sie nicht am richtigen Ende anfangen! Die meisten Probleme entstehen, weil etwas Wesentliches in Ihrem Leben fehlt und solange das nicht da ist, werden Sie nichts erreichen. Mit Ihrem "Schlüssel zur Psyche" können Sie dieses Fehlende jetzt in Ihr Leben bringen und sich damit endlich von vielen unangenehmen Gewohnheiten verabschieden.

Mehr Infos

Im Buch erfahren Sie in anschaulicher Weise, warum das so ist, wie Sie Ihren "Schlüssel" finden und wie Sie ihn zur Selbsthilfe benutzen. Sie erhalten Zugang zu einem Werkzeug aus der praktischen psychotherapeutischen Arbeit.

Die Idee zum "Schlüssel" entstand aus der Beobachtung, dass viele Alltagsprobleme und insbesondere jene, die uns besonders belasten, nicht zufällig entstehen. Es zeigte sich, dass diese ganz eng mit dem verknüpft sind, was wir in unserem Leben ganz besonders vermissen. Meist ist uns dieser Mangelbereich überhaupt nicht bewusst, genauso wenig, wie unsere daran angeknüpfte Suche. Die genaue Betrachtung ergab, dass diese Suche durch Belastungen, aufgrund von Mängeln und Unstimmigkeiten in der Zeit unserer Kindheit ausgelöst wurde. Das, was damals fehlte, soll endlich in das Leben kommen. Dieser Zusammenhang macht dann auch verständlich, weshalb diese Suche so viele Probleme erzeugt. Denn immer, wenn wir in diese unbewusste Suche hineinfallen, verwenden wir dieselben Verhaltensmuster, mit denen wir es auch schon als Kind versucht hatten. Dass diese nicht mehr passen, ist vermutlich leicht nachzuvollziehen.

Mit dem "Schlüssel zur Psyche" greifen wir in dieses System ein. Wir erschließen zuerst das Fehlende und bringen es dann auf der Ebene der Gefühle ins Erleben. Damit geschieht etwas Beeindruckendes: Sofort entsteht ein gutes Gefühl. Man entspannt, erlebt innere Ruhe und Frieden - und findet endlich konstruktive Lösungen für die Probleme. Ihr individueller Schlüssel versetzt Sie also in die Lage, viele belastende Probleme Ihres Alltags grundsätzlich zu lösen und diese somit aus Ihrem Leben verschwinden zu lassen.

Reinhardt Krätzig

Neue Lösungen für vertraute Probleme

Mai 2017, 232 Seiten

Verlag BoD, Norderstedt

Preis: 12,99 , als E-Book: 7,99

2. Auflage - leicht überarbeitet und mit neuem Cover.



Reinhardt Krätzig

Dez 2016, 100 Seiten

Verlag BoD

Preis: 9,95 €, als E-Book: 5,99 €

MIR GEHT ES WIEDER GUT

Schluss mit schlechten Gefühlen


Steigen Sie aus unangenehmen Gefühlen einfach aus!

Mit einer einfachen Technik aus der Psychotherapie können Sie belastende Gefühle hinter sich lassen, beinahe so, als hätten Sie einen Schalter im Kopf.

Gleich ob es Ärger, Anspannung, Verletztheit, Wut, Unruhe, Verzweiflung oder anderes ist, lassen Sie solche Emotionen schon nach wenigen Minuten hinter sich. Danach können Sie mit klarem Kopf und gutem Gefühl eine Problemlösung finden oder sich anderem zuwenden.

Die leicht zu lernende und sehr wirkungsvolle Technik zum inneren Umschalten heißt FFT (Feel-Free-Technik). Was auch immer die Ursache Ihrer belastenden Gefühle ist - Schwierigkeiten am Arbeitsplatz, Konflikte mit dem Partner, den Kindern, den Eltern, den Kollegen usw. - mit FFT können Sie die eigene Psyche mühelos zurück in ein gutes Gefühl steuern.

Weil Sie kein Vorwissen brauchen, ist das theoretische Wissen im Buch hinten angestellt. Dort erfahren Sie auch, dass FFT wie eine Hypnose funktioniert und warum Sie dennoch nicht lernen müssen, wie Hypnotisieren geht. Mit einer leicht verständlichen Anleitung, unterstützt von vielen Beispielen und Bildern, bekommen Sie alles, was Sie benötigen, um sich schnell wieder gut zu fühlen.

Vollkommen neuer Ansatz!



Reinhardt Krätzig

21. Juli 2016, 240 Seiten

Verlag BoD

Preis: 14,50 €, als E-Book: 7,99 €

ABNEHMEN

... mit dem Schlüssel zur Psyche


Erleben Sie, wie es sich anfühlt, im Kopf für Ihr Wunschgewicht frei zu werden.

Irritiert? Fragen Sie sich, was Ihr Übergewicht mit der Psyche zu tun hat? Mehr als Sie vermutlich ahnen. Weit mehr als 90 Prozent aller Versuche abzunehmen scheitern. Dies, obwohl heutige Diäten und Bewegungsprogramme so ausgeklügelt sind und meist mit großer Entschlusskraft angegangen werden. Wieso funktionieren sie nicht?

Wie viele andere haben Sie vermutlich nicht gewusst, dass Ihre eigene Psyche Sie davon abhält, Ihr Gewicht zu verringern. Und genauso wenig, dass das vermutlich jeden betrifft, der mit seinem Gewicht kämpft. Tief im Unbewussten laufen Prozesse ab, die jede Diät zum Scheitern verurteilen.

Das Buch zeigt Ihnen, was da in Ihrem Kopf vor sich geht und gibt Ihnen ein Mittel in die Hand, mit dem Sie die psychischen Hindernisse ausschalten können. Mit dem »Schlüssel zur Psyche« existiert jetzt ein machbarer Weg. Das Buch ist vor allem ein Praxisbuch. Der Schlüssel zur Psyche sieht bei jedem individuell anders aus, daher ist ein Blick auf die eigene Person notwendig. Das Buch leitet Sie dabei schrittweise an, und diverse Beispiele erleichtern Ihnen den Weg ... weiterlesen, mehr Infos zum Buch


Paare in Krisen
Navigationshilfe für schwieriges Gelände

Mit Ihren Paarkrisen vollkommen anders umgehen

Dieses Buch war ursprünglich unter dem Titel: «Streitpaare» veröffentlich worden. Unter dieser Überschrift wurde es allerdings kaum von denen gefunden, für die es in erster Linie geschrieben ist: Ganz normale Paare mit ganz normalen Krisen. Denn jedes Paar gerät irgendwann miteinander in Schwierigkeiten. Konflikte und Krisen gehören einfach zum Miteinander dazu. Bei manchen wird es laut, bei anderen läuft alles ganz leise. Schlecht gelöste Konflikte schwächen eine Beziehung und sie kann daran auch kaputtgehen. Mit der Navigationshilfe lernen Sie mit Ihren Paarkrisen vollkommen anders umzugehen. ...mehr

Reinhardt Krätzig
2016, 200 Seiten
2. überarbeitete Auflage. Die 1. Auflage erschien 2014 unter dem Titel «Streitpaare»
Preis: 12,50 Euro, als E-Book 6,99 Euro
ISBN 978-3-7412-9368-9
BoD, Norderstedt

 

LIEBE IN DER PSYCHOTHERAPIE
Potential. Problem. Perspektive.

Ein Ratgeber für große Gefühle am falschen(?) Platz.

Liebe entsteht nicht selten auch zwischen Behandler und Patient - sei es in der Psychotherapie, beim Arzt oder in der Physiotherapie. Wie sind diese Gefühle zu verstehen, was soll man tun: das Geschehen ignorieren, die Therapie beenden oder die Liebe als etwas Privates verstehen, was mit der Behandlung nichts zu tun hat?

Der Autor macht deutlich, dass die Liebe innerhalb einer Therapie etwas vollkommen anderes ist, als eine Liebe außerhalb. Sie kann zu einem positiven und stärkenden Faktor werden, wenn sie als Teil der Behandlung verstanden wird und den Platz erhält, der ihr darin zusteht: geduldet, gefördert, akzeptiert und (wenn nötig) auch deutlich begrenzt. Wird die Liebe aber als Hinweis verstanden, eine Beziehung miteinander zu beginnen, entwickelt sie sich zum Hindernis und wird oft sogar zur Ursache sexuellen Missbrauchs....mehr

Taschenbuch, 186 Seiten
Preis: 11,90 Euro, als E-Book 6,99 Euro
ISBN: 978-3-7386-0639-3
BoD, Norderstedt, 2015

Der Positiv-Ansatz oder
Momente vollkommenen Wohlgefühls
Eine ressourcenorientierte psychotherapeutische Technik.

Der Positiv-Ansatz ist eine psychotherapeutische Technik zur Verbesserung der Fähigkeit sich entspannen und wohlfühlen zu können. In der Arbeit werden unbewusste Widerstände provoziert, identifiziert und in einem "Dialog mit dem Unbewussten" bearbeitet.:  ...mehr

Reinhardt Krätzig

2002, als *.pdf Datei, 14 Seiten; frei zugänglich,

LEIBLICHE GEGENÜBERTRAGUNG
Aspekte leiblicher Kommunikation

Der eigene Körper als Zugang zu einer anderen Person. Leibliche Gegenübertragung als Informationsquelle: ...mehr

Reinhardt Krätzig

Es gibt 3 Artikel zu diesem Thema: 1998, 2001 und 2002, alle als *.pdf Datei frei zugänglich, siehe hier

 

HERZENSBEGEGNUNG IN DER PSYCHOTHERAPIE
Der Vorläuferartikel zum Buch Liebe in der Psychotherapie

Vom Umgang mit intensiven Gefühlen in der Begegnung von Patient und Psychotherapeut ...mehr

Reinhardt Krätzig
2009, als *.pdf Datei, 41 Seiten; kostenlos
 Zum Artikel,

 

NUR DIE HALBE WAHRHEIT
Ein Kommentar zu 'Wünsch-dir-was-Büchern'

Warum die auf Glück und Reichtum zielenden Aufgabenstellungen aus „The Secret“ und ähnlichen Büchern, bei kaum einem Menschen einen Erfolg zeigen werden. ...mehr

Reinhardt Krätzig
2007, als *.pdf Datei, 8 Seiten

Zum Artikel

 

Weitere Artikel
  • 2000 - 5 Jahre Angstbewältigungstherapie (als *.pdf Datei, 16 Seiten) zum Artikel
  • 1999 - EMDR, eine neue Technik in der Psychotherapie EMDR ist für viele Traumapatienten eine Chance auf Heilung. EMDR kann auch bei anderen Erkrankungen sinnvoll eingesetzt werden. (ca. 8 Seiten).  zum Artikel
  • 1999 - Schlafstörungen, Ausführungen zum Thema (3 Artikel á 6, 5, 2 Seiten).  Zum Überblick
  • 1997 - Gegenübertragungsanalyse in der Persönlichkeitsschulung (als *.pdf Datei, 9 Seiten).  zum Artikel
  • 1997 - Integrative Bewegungstherapie (IBT). Für Orthopädie- Patienten in der Brandenburg Klinik - ein Versuch. (als *.pdf Datei, 9 Seiten). zum Artikel
  • 1995 - Zur Schulung von „Ausstrahlung“ und Bühnenpräsenz in der TänzerInnenausbildung (als *.pdf Datei, 11 Seiten). zum Artikel

psychotherapie-birkenwerder.de © 2018     Kontakt